Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Wie finde ich den richtigen Rohling?

Lernen Sie den richtigen Rohling zu finden.

Es gibt verschiedene Wege um den richtigen Rohling zu finden. Hier finden Sie ein paar Werkzeuge um die Suche zu vereinfachen:

Terminologie

Damit wir über Rohlinge sprechen und diese vergleichen können ist es wichtig die Teile eines Schlüssels benennen zu können.

Terminologie

1
Kopf

2
Hals

3
Anschlag

4
Stange

5
Spitze

6
Rücken

7
Linkes Profil

8
Rechtes Profil

9
Profilnummer

10
Halm

11
Länge

Profil

Das Profil eines Schließzylinders bestimmt welcher Rohling oder Schlüssel in den Zylinder eingeschoben werden kann. Daher ist das Profil das wichtigste Auswahlkriterium.

Profil

Die Profile (Schnitt der Stange) werden vom Kopf ab gesehen. Sie stimmen mit dem Schlüsselloch des Profilzylinders überein. Für die Suche empfiehlt es sich, besonders die Stange und das Profil zu überprüfen.
Verschiedene Originalköpfe sind durch gestrichelte Linien dargestellt.
Im Katalog sind die Zeichnungen in Skala 1:1 abgebildet. Bei allen anderen Suchmöglichkeiten ist dies aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmauflösungen nicht möglich.

Material

Das Material des Rohlings bestimmt Preis und Qualität dessens.

Material Bemerkung
Stahl Stahl Stahl-Rohlinge zeichnen sich durch einen Günstigen Preis und hohe wiederstandsfähigkeit aus. Jedoch kommt es an den Schnittflächen oft zur leichter Rostbildung. Stahlschlüssel eignen sich hervorrangend zur Herstellung von Schlagschlüsseln.
Messing Messing Messing-Rohlinge schonen den Fräßer und haben eine gute Qualität, jedoch sind sie recht teuer und brechen schneller als ein Stahlrohling. Da Messing recht weich ist eignen sich diese Rohlinge hervorragend für die Impressionstechnik.
Neusilber Neusilber Neusilber-Rohlinge haben ähnliche eigenschaften wie Messing sind jedoch häter und strapazierfähiger.
Eisen Eisen Eisen-Rohlinge sind meist gegossen und von geringerer Qualität als Rohlinge aus anderen Materialien. Eisen wird meist bei schlüsseln eigesetzt die dicker sind und schon von der Form her mehr aushalten.