Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Das Unternehmen

Adalbert Wendt, Senior Chef
Adalbert Wendt,
Senior-Chef

Die Not machte erfinderisch.

Firmengründer Adalbert Wendt ist gelernter Werkzeugmacher und führte bis 1983 ein Rohrleitungsbau-Unternehmen.

Seine Vorliebe gehörte zu diesem Zeitpunkt den schnellen Motorrädern. Aus diesem Hobby wurde Ende 1983 ein eigener Rennstall, die Fa. RAU-Motorradtechnik, geboren. Hier wurden Rennmaschinen entwickelt, die international in der Superbike-Klasse an den Start gingen.

Entwickelt und gebaut wurde für renomierte deutsche Rennfahrer, u.a. für Toni Mang. Diese Rennmaschinen wurden in entschärfter Form auch für den Straßenbetrieb zugelassen und RAU wurde unter den Motorradfreunden zu einem Markenbegriff.

1986 mussten die Geschäftsräume und Werkstätten aus Platzgründen verlegt werden. Im Verlauf dieses Umzuges wurde ein Schlüsseldienst für die Notöffnung einer Tür in den neuen Betriebsgebäuden bemüht. Als diese Tür von dem Experten recht gewaltsam geöffnet wurde, gab die zerstörte Tür dem Bastler und Tüftler Adalbert Wendt zu denken. Nachfragen bei anderen Schlüsseldiensten ergaben, dass professionell gefertigte und durchdachte Aufsperrwerkzeuge in Europa nicht erhältlich bzw. für amerikanische Bedürfnisse konzipiert waren.

Bereits zum Herbst 1986 war das erste Aufsperrwerkzeug patentiert. Dieses Werkzeug, besser unter dem Namen ZIEH-FIX® bekannt, sorgte gleichermaßen für Aufregung und Furore, legte auch die Basis für die Fa. A.Wendt Sicherheits- und Aufsperrtechnik GmbH.

Inzwischen ist Adalbert Wendt Inhaber zahlreicher Patente und Gebrauchsmuster.

ZIEH-FIX® steht für Qualität made in Germany

Sicherheits-Geschäft statt Sicherheits-Risiko:

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an Fachseminaren und den Erwerb von Aufsperrwerkzeugen sind gesetzlich nicht geregelt – werden aber von uns reglementiert.

Sascha und Enrico Wendt, Geschäftsführer
Sascha und Enrico Wendt,
Geschäftsführer

Eine neue Geschäftsleitung bedeutet Veränderung.

Zum ersten Januar 2015 wurde die Geschäftsleitung von Adalbert Wendt offiziell an die beiden Söhne Sascha und Enrico Wendt übergeben.

Kurze Zeit nach der Übergabe ging der neue Online Shop an das Netz, welcher den Kunden durch seine Übersichtlichkeit und Einfachheit viel Sucherei abnimmt. Neben der neuen Internetseite werden viele Neuerungen im Bereich der Fahrzeuge gemacht, vorallem im Bereich der Fahrzeugelektronik wird das Know-How unserer Mitarbeiter ständig gefördert und verbessert, um so Kunden den bestmöglichen Support und die bestmögliche Beratung zu geben.

Der Bereich Fahrzeugelektronik in Kombinationen der Fahrzeugöffnung ist für Schlüsseldienste, KFZ-Werkstätten und Behörden interessant und sehr vielseitig. So ist es möglich neue Schlüssel in Fahrzeuge zu programmieren, Steuergeräte anzupassen und gebrauchte Steuergeräte anzulernen.

Auch in Zukunft sind einige Projekte geplant. Diese Projekte helfen uns Ihnen den bestmöglichen Support zu bieten.

Alles unter einem Dach.

Europas Nr. 1 bietet eines der größten Programme für Aufsperrwerkzeuge, mit einem Sortiment, dass über 1500 Artikel umfasst und neben unseren Eigenproduktionen auch ausgesuchte Werkzeuge der bedeutendsten Hersteller der Welt enthält.
Auch im Kleinen eine große Auswahl –
das ist unsere Stärke.

Entscheidend für perfektes Arbeiten, sichere Anwendung und mehr Arbeitskomfort sind Qualitätswerkzeuge. Unsere Techniker bündeln technisches Know-How, erstklassiges Wissen und Innovationskraft. Aus innovativen Ideen entstehen hochwertige Werkzeuge, die von der ersten Idee bis zur Serienreife entwickelt werden. Da Qualität bei uns einen hohen Stellenwert hat, wird jedes unserer Eigenprodukte vom Entwurf bis zur Auslieferung durch ein Qualitätssicherungsprogramm begleitet.
Computergestütztes Design, hochwertige Rohmaterialien, modernste Fertigungstechniken, sorgfältige Endkontrolle und härteste Praxistests –
dafür stehen wir ein.

Unsere Mitarbeiter im Vertrieb sind bemüht, Sie kompetent und freundlich zu beraten.
Erstklassiger Service und Dienstleistungen rund um unsere Produkte zeichnen uns aus –
rufen Sie einfach an.

Als Kunde profitieren Sie von unserem einmaligen Erfahrungsschatz und der kompetenten persönlichen Beratung. Ganz gleich, was Sie zu unseren Produkten wissen möchten, unser Team hilft Ihnen garantiert weiter.
Zufriedene Kunden –
das ist unser wichtigstes Ziel

Standort: Bergheim.

Der Versand der Ware wird abschließend von unserer Versand-Abteilung abgewickelt, die mit moderner EDV-gestützter Logistik darauf abgestimmt ist, sowohl Kleinstmengen als auch Großbestellungen optimal abzuwickeln. Hier werden Lieferungen auf Vollständigkeit überprüft und zur Vermeidung von Transportschäden sorgfältigst verpackt.
Sie möglichst schnell und komplett zu beliefern –
darum sind wir ständig bemüht.

Wendt-Hausmesse – Netzwerk der Zukunft

Permanent stellen wir in unserem Schulungszentrum die wichtigsten Werkzeuge für die verschiedensten Bereiche der Aufsperrtechnik aus.
Highlight ist aber unsere Hausmesse, welche inzwischen einen internationalen Charakter erhalten hat.
Wir schaffen Netzwerke. Denn führende Hersteller der Schloss und Beschlagindustrie aus dem In- und Ausland stellen bei uns aus.

Wir bieten Kunden wie Produzenten ein Forum zum Erfahrungs- und Informationsaustausch; umfassend und in freundlicher Atmosphäre –
wann dürfen wir Sie begrüßen?

Schulungszentrum, Büroräume, Produktion und Lager, komplex an einem Ort
Schulungszentrum, Büroräume, Produktion und Lager,
komplex an einem Ort

Unser Team

Hier finden sie einige unserer Berater, Verkäufer und Supporter mit dennen sie zu tun haben könnten.
Angelika Wendt, Geschäftsführerin, Buchhaltung und Controlling
Angelika Wendt,
Geschäftsführerin,
Buchhaltung und Controlling

Enrico Wendt, Geschäftsführer, Kaufmännische Leitung
Enrico Wendt,
Geschäftsführer,
Kaufmännische Leitung

Sascha Wendt, Geschäftsführer, Teschnische Leitung
Sascha Wendt,
Geschäftsführer,
Technische Leitung

Josef Schumacher, Werkstattleiter
Josef Schumacher,
Werkstattleiter

Monika Trier, Auftragsabwicklung, Export
Monika Trier,
Auftragsabwicklung, Export

Theodor Schürmann, Seminarleiter
Theodor Schürmann,
Seminarleiter