Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mehr Ansichten

 

Autoschlüsselprogrammierung

zzgl. Steuern: 790,00 € Inkl. Steuern: 940,10 €
zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Das zweitägige Seminar für den Schnelleinstieg ins Thema Programmierung von Transpondern für Fahrzeuge.

Es sind noch 0 verfügbar

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 790,00 € Inkl. Steuern: 940,10 €
zzgl. Versandkosten
Finanzierung ab € im Monat möglich
Informationen zu möglichen Raten
×

Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten

Ihre Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen.
Ihr Antrag erfolgt komplett online und wird in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen.

Nettodarlehensbetrag: 940.1€

Plan 1 *

monatliche Raten in Höhe von je

0,00€

fester Sollzinssatz:

0,00%

effektiver Jahreszins:

0,00%

Zinsbetrag:

0,00€

Gesamtbetrag:

0,00€

Details

Seminar Autoschlüsselprogrammierung

Dauer: 2 Tage

Referenten:

  • Enrico Wendt
  • Sascha Wendt

 

Zielgruppe: Schlüsseldienste, Kfz-Werkstätten, die sich mit dem der Programmierung von  Fahrzeugschlüsseln beschäftigen. Das Seminar ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Theorie:

  • Aufbau von Fahrzeugschlüsseln
  • Verschiedene Arten von Fahrzeugschlüsseln
  • Unterschiedliche Wegfahrsperrenmodelle
  • CAN-BUS System
  • K-Line System
  • Programmierung über die OBD II Schnittstelle
  • Klonen von Fahrzeugschlüsseln
  • Transponderprogrammiergerät „Tag Programmer von Abrites“
  • Schneiden von Fahrzeugschlüsseln
  • Unterschied zwischen elektronischen und manuellen Fräsmaschinen für Fahrzeugschlüssel
  • Elektronische Software : „Instacode“
  • Emulatoren für die Wegfahrsperre
  • Equipment zur Autoschlüsselprogrammierung
  • Schlüsselprogrammiergeräte für BMW
  • Schlüsselprogrammiergeräte für FORD
  • Schlüsselprogrammiergeräte für Mercedes Benz

 

Praxis:

  • Arbeiten mit „ABRITES PROTAG ZN002“
  • Klonen von Fahrzeugschlüsseln
  • Erkennung des korrekten Transponders im Schlüssel
  • Schlüsselprogrammierung mit ABRITES über die OBD II Schnittstelle
  • Fahrzeugdiagnose mit ABRITES über die OBD II Schnittstelle
  • VVDI PROG
  • VVDI2
  • VVDI MB
  • Schneiden eines Fahrzeugzylinders mit einer elektronischen Fräsmaschine
  • Schneiden des Fahrzeugzylinders über den Schließcode
  • Schneiden eines Fahrzeugzylinders mit manuellen Fräsmaschinen

 

Seminarzeit:

9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten:

Im Semiarpreis enthalten sind alkoholfreie Getränke (Wasser, Limo, Cola, Kaffee), ein Imbiss in der Mittagspause sowie sämtliches Verbrauchsmaterial, Seminarunterlagen, und ein Teilnahmezertifikat.

Teilnehmeranzahl:

Aufgrund des hohen Praxisanteils auf max. 6 Personen begrenzt.

Zusatzinformation

Artikel-Nr. 9002-WE A-PROG-1
Gewicht 0.0
Lieferzeit Nein
Markenzeichen Nein

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch